Zum neunten Mal hat das LMG am Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Kreis Kleve teilgenommen. In diesem Jahr erzielte die Klasse 9d das beste Klassenergebnis und Henri Hermsen aus der Klasse 9b wurde Kreissieger. Damit ist er bereits der sechste Kreissieger, der von unserem Gymnasium kommt.

Foto: maro-fotodesign.de
Henri ist stolz, dass er so weit gekommen ist: „Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich Erster werde. Natürlich interessiere ich mich für Politik und Wirtschaft, aber ich sitze nicht jeden Abend Punkt Acht vor der Tagesschau.“ Anfang März darf Henri den Kreis Kleve beim Bundeswettbewerb in Montabaur vertreten. Dort erwartet ihn ein spannendes Wochenende mit Workshops und Führungen. „Ich freue mich darauf, die anderen Kreissieger kennenzulernen und hoffe, dass ich in der nächsten Runde im oberen Mittelfeld lande“, gibt sich Henri realistisch. „Die Konkurrenz gerade aus Bayern ist stark.“ Wir drücken ihm die Daumen und freuen uns auf seinen Bericht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok