Lange wurde im Vorfeld bei der Planung der „Weihnachtsfeier“ der Klasse 7c nicht gefackelt. Der Großteil der Klasse sprach sich gegen das klassische Wichteln aus, vielmehr stand das Bedürfnis, in irgendeiner Form anderen Menschen eine Weihnachtsfreude zu bereiten, im Vordergrund.

Bereits zum dritten Mal fand am Mittwoch, den 05. Dezember 2018, in unserer festlich geschmückten Aula das „Offene Singen in der Vorweihnachtszeit“ statt. Knapp 700 Dritt-, Viert- und Fünftklässler aus acht Schulen brachten klassische vorweihnachtliche Lieder, Volkslieder und den ein oder anderen Kanon zum Klingen.

Am Samstag, dem 08. Dezember, präsentiert sich das Lise-Meitner-Gymnasium allen interessierten Eltern und zukünftigen Schülerinnen und Schülern der kommenden Klassen 5.

Die Informationsveranstaltungen beginnen um 9.00 Uhr und 11.30 Uhr in der Aula des LMG.

Die Klasse 6a hat beim diesjährigen Laternenwettbewerb der Sparkasse den zweiten Platz in der Kategorie: Weiterführende Schulen erhalten. Es haben sich alle drei 5er-Klassen und die Klasse 6a am Wettbewerb beteiligt.

Inspizient, Repetitor und Disponent. „Das hört sich an wie Kreuzungen von Elementen aus Physik und Biologie?!“
Tatsächlich musste für die Klasse 6b am 6.11. der Biologie- und Physikunterricht ausfallen, stattdessen begab man sich ganz tief in die Welt des Schauspiels.


Am Lise-Meitner Gymnasium (LMG) Geldern ist vom 16.11.-10.12.18 die Ausstellung „Verwenden oder Verschwenden“ zu sehen.

Wettkampfklasse II – Kreismeister: LMG Geldern


Der DKP-Kurs der neunten Jahrgangsstufe machte am 8.11.2018 eine Exkursion nach Düsseldorf in das Junge Schauspielhaus. Dort wurde das Stück "Jugend ohne Gott" vorgeführt, das sich an dem Roman von Ödin von Horváth orientiert.

30 Schülerinnen und Schüler des LMG lernen das Regierungshandwerk in den internationalen Beziehungen

Zum elften Mal erlebten die Oberstufenschüler des Lise-Meitner-Gymnasiums im Fach Sozialwissenschaften die schon traditionell zum Schuljahresbeginn stattfindende POL&IS-Simulation. Für die Durchführung konnte zum ersten Mal auf die Waldkaserne Hilden mit ihren optimalen Unterbringungsmöglichkeiten zurückgegriffen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok