Am Freitag, den 14.12.2018 traten die Klassensieger der 6. Klassen gegeneinander an, um den besten Vorleser /die beste Vorleserin zu küren.

Für die Klasse 6a hatten sich Leonie Peters und Tim van Straelen nominiert, für die Klasse 6b Kathrin Kosel sowie Lilly Gabriel und die Klasse 6c vertraten Charlotte Spronk und Ina Terhorst. Alle sechs Kinder lasen aus einem selbstgewählten Buch vor und lieferten Bestleistungen ab, obwohl sie mit einem Mikrophon auf der Bühne sitzen und sich vor dem ganzen Jahrgang präsentieren mussten. Der Jury fiel es darum auch nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Während sie sich zur Beratung zurückzog, wurde dem Publikum das Warten durch mehrere Vorträge in anderen Sprachen verkürzt. Zeynep Demirtas las auf Türkisch vor, Lilly Gabriel auf Chinesisch, Sheyda Shariat auf Persisch, Steve Wafo Dzuopiap auf Französisch und Urszula Wojcik auf Polnisch.
Letztendlich siegte Tim van Straelen durch einen besonders flüssigen Vortrag in der zweiten Runde, in der aus einem vorher nicht bekannten Text vorgelesen werden musste. Wir gratulieren und hoffen, dass er auch in der nächsten Runde weiterkommt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok