Am Lise-Meitner Gymnasium (LMG) Geldern ist vom 16.11.-10.12.18 die Ausstellung „Verwenden oder Verschwenden“ zu sehen.

Im Rahmen der Woche der europäischen Abfallvermeidung vom 17.11.-25.11.18 soll die Ausstellung, die von der Kreis Kleve Abfallwirtschaft (KKA) konzipiert wurde, den Schülern das Thema Recycling näher bringen. Am LMG tut sich viel zum Thema Recycling und Umweltschutz. In diesem Schuljahr wurden die sog. „Green Scouts“ mit Schülern der Jahrgangsstufe 6 & 7 ins Leben gerufen. Die Green Scouts beschäftigen sich mit nachhaltigem Umgang von Ressourcen, denken sich umweltschonende Projekte aus und verwirklichen diese am LMG, um die Schule grüner und nachhaltiger zu gestalten. Lehrer Jens Stanelle ist froh, dass sich so viele Schüler bei den Green Scouts engagieren und auch das Kollegium offen dafür ist, nachhaltige Projekte zu unterstützen. Dass nun mit Hilfe der KKA diese tolle Ausstellung allen Schülern zur Verfügung gestellt werden konnte, freut ihn sehr und ist ein echter Mehrwehrt, um die gesamte Schulgemeinschaft für das Thema Müllvermeidung und Müllverwertung zu sensibilisieren. Doch das soll erst der Anfang von zahlreichen Projekten sein, die umgesetzt werden. Das LMG ist Teil der Kampagne „Schule der Zukunft“. Dieses vom Umwelt- und Bildungsministerium eingerichtete Projekt fördert von der Kita bis zur Berufsschule Bildungseinrichtungen, die ihren Schülern Bildung für nachhaltige Entwicklung vermitteln. Am LMG gibt es bereits seit 30 Jahren den Verkauf von nachhaltigem Recyclingpapier. Damit den Schülern klar wird, dass man für Recyclingpapier Altpapier als Rohstoff benötigt, werden die Green Scouts z.B. in allen Klassenräumen das anfallende Altpapier einsammeln und dem Recyclingkreislauf zuführen. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, wurde offenbar im Laufe der Zeit an ihrer Schule vergessen, haben die Green Scouts erkannt. Auch die Vermeidung von Plastikmüll bei Trinkflaschen soll bald am LMG angegangen werden. Tatsächlich ist den Schülern heutzutage nicht immer klar, dass Ressourcenschonung wichtig für eine intakte Umwelt, aber auch für zukünftige Generationen ist, haben die Lehrer Frau Lipp, Frau Reichelt und Herr Dr. Stanelle festgestellt, die am LMG die Green Scouts betreuen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok