An einem „Netzwerktag“ der Landesanstalt für Medien in Düsseldorf nahmen am 13.12.17 drei unserer Medienscouts (Anna Post, Steffen Dennert und Yannik Kugel) teil, obwohl sie morgens noch Klausuren zu schreiben hatten.
Also ging es sofort im Anschluss, begleitet von den Medienscouts-Beratungslehrern Frau Grütters und Dr. Stanetzky, per Zug zum Tagungsort in Düsseldorf, wo die „Präsentationskönige“ bereits sehnsüchtig erwartet wurden, um bei einem „best practice workshop“ und anschließend bei einer Plenumsveranstaltung zu „Ethik im Netz“ ihre Arbeit vorzustellen. Die Reaktionen der teilnehmenden Medienscouts wie auch Beratungslehrer waren so positiv, dass es unmittelbar danach Anfragen zu den Präsentationen bis hin zur Mitgestaltung eines Pädagogischen Tages an einer Düsseldorfer Schule gab. Insgesamt ein Tag, auf den unsere Medienscouts und die Schule mit Recht stolz sein dürfen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok