• ·         Seit wenigen Wochen kann das Lise-Meitner-Gymnasium neben der eigenen           Sporthalle auch die Landwehr-Dreifachhalle (ehemalige Sporthalle des Berufskolleg Geldern) für den Sportunterricht nutzen. Somit brauchen sich die Sportkurse nicht mehr die Bollwerkhalle mit dem Friedrich-Spee-Gymnasium teilen bzw. die kleine Turnhalle am FSG nutzen.Neben den Sporthallen findet der Sportunterricht teilweise auch auf dem Sportplatz zwischen LMG u. FSG sowie der Schwimmunterricht in Klasse 6 (1. Halbjahr) und 9 (2. Halbjahr) im benachbarten Parkbad Gelderland statt.
  • ·         Das Lise-Meitner-Gymnasium nimmt regelmäßig mit Schülermannschaften an Schulkreismeisterschaften im Schwimmen, Hallen- u. Beachvolleyball, Fußball und Tennis teil.
  • ·         Die Fußball-Mädchenmannschaft WK II wurde am 28. September 2016 in Kevelaer Vize-Kreismeister
  • ·         Die Jungen-Fußballmannschaft WK III wurde 2016 ebenfalls Vize-Kreismeister

 

Lehrplan Sport – Sekundarstufe I

Jahrgangsstufe 5

1) Seilchenspringen – An einer „Olympiade“ teilnehmen und eine Gruppenkür entwickeln

2) Koordinative Fähigkeiten – Grundlegende motorischere Fähigkeiten kennenlernen und entwickeln

3) Kleine Spiele – Kleine Spiele und ihre Regeln kennenlernen, erproben und verändern

4) Leichtathletischer Dreikampf – Für einen leichtathletischen Dreikampf und eine MZA-Disziplin (z.B. 800m) trainieren

5) Turnen an Geräten – Turngeräte und ihren Umgang kennenlernen und turnspezifische Fertigkeiten erweitern

Jahrgangsstufe 6

1) Schwimmen (1. Halbjahr)

2) Sportartspezifisches Aufwärmen – Aufwärmtechniken im Hinblick auf eine anschließende Bewegungsform kennenlernen und anwenden

3) Basketball – Grundlegende Fertigkeiten des Mannschaftssports entwickeln und miteinander spielen

4) Badminton – Grundlegende Fertigkeiten des Rückschlagspiels erlernen und miteinander spielen

5) Ringen und Kämpfen – Einen Zweikampfsport erproben

Jahrgangsstufe 7

1) Fußball – Grundlegende Techniken und Taktiken des Mannschaftssports  weiterentwickeln und verbessern

2) Leichtathletik – Die Leistungen einer Schwerpunktdisziplin systematisch verbessern und einen Mehrkampf durchführen

3) Tanzen – Sich körperlich ausdrücken und eine Gruppenchoreographie Kriterien geleitet entwickeln

4) Akrobatik – Gemeinsam Bewegungserfahrungen erweitern und Wahrnehmungsfähigkeit verbessern

Jahrgangsstufe 8

1) Andere Sportkulturen – Spiele aus anderen Ländern kennen lernen (z.B. Flag football, Parcours,…)

2) Gerätturnen – Die Leistung an drei ausgewählten Geräten verbessern

3) Fitnesstraining – Motorische Fähigkeiten ausbauen

4) Badminton – Technische und taktische Elemente des Spiels weiter entwickeln

5) Ringen und Kämpfen – Technische und taktische Elemente eines Zweikampfsports (weiter) entwickeln

Jahrgangsstufe 9

1) Schwimmen (2. Halbjahr)

2) Volleyball – Technische und taktische Elemente des Spiels weiter entwickeln

3) Leichtathletik – Die Langzeitausdauerfähigkeit (z.B. 3000m) verbessern

4) Aufwärmen – Sportartspezifische Aufwärmmethoden kennen lernen und erproben

 

 

9.jpg