Die Art Cologne 2017 - Ein Besuch voll vielfältiger Eindrücke

Am 26.4. besuchte der Kunst-Lk der Q1 die internationale Kunstmesse Art Cologne in Köln. Neben klassisch-moderner und zeitgenössischer Kunst stellte die Messe auf dem sogenannten Neumarkt auch experimentelle Kunst aus.
Unsere Besichtigung begann mit einer Führung durch die drei Stockwerke, bei welcher uns genaueres zu einigen Werken erklärt wurde. Besonders begeistert waren wir von Cornelia Schleimes Arbeiten, da wir diese bereits im Unterricht besprochen hatten.
Nach der Führung hatten wit weitere drei Stunden Zeit die ca. 200 Galerien intensiver aufzusuchen. Ein weiterer interessanter Aspekt waren die hohen Preise der meisten Bilder sowie auch die Leute, die sich dafür interessierten. Wir werden die Art Cologne gerne wieder besuchen.                                          
Malte Niel und Lisa Harnischmacher

Art Cologne 2017

14.jpg