In den letzten Wochen hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b im Rahmen einer Unit ihres Englischbuchs mit typischen Geburtstagsparties in England auseinander gesetzt. Unter anderem schrieben sie dabei Rezepte für die zu diesen Feiern üblicherweise gereichten Sandwiches, den sogenannten Doorstoppern.


Nun war es an der Zeit diese Rezepte in die Praxis umzusetzen. In Gruppen wurden die verschiedensten Sandwichvariationen und –füllungen ausgetestet und natürlich hübsch verziert, wie es sich für eine echte Party gehört.
Das dabei entstandene Buffet konnte sich schon sehen lassen und musste natürlich anschließend auch ordentlich „geplündert“ werden. Passende Saftcocktails wurden von den Schülern Finn Eckert und Felix Bielawny gemixt und rundeten die kleine Feier im Speisesaal so richtig ab.
Andrea Slatter

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok