…damit wir im Notfall richtig handeln…
Für 14 Lehrerinnen und Lehrer am LMG war am Freitag, dem 15. Juni, mittags noch lange nicht Schluss mit Schule.Es stand ein Auffrischungskurs in Erster Hilfe an, der vom Malteser Hilfsdienst Kevelaer durchgeführt wurde und bei dem so viel beatmet, geübt, gelagert und verbunden wurde, dass alle sich gegen 19.30 Uhr fit genug fühlten für kleinere und größere Notfälle an der Schule.
Sehr praktisch angelegte Fortbildungen dieser Art stehen alle zwei Jahre für diejenigen Lehrerinnen und Lehrer an, die neben ihrem eigenen Unterricht auch noch für den Handy- Notfalldienst an der Lise zur Verfügung stehen. Gut, dass man diesen Dienst nur selten braucht, besser aber noch, dass es Leute gibt, die im Notfall richtig handeln!



Für das Team der Ersthelfer
Lothar Stanetzky

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok