Beim diesjährigen Gelderner Citylauf nahmen am 12. Mai 35 Schülerinnen u. Schüler mit respektablem Erfolg teil.

Die drei Erstplatzierten beim 2000m Schülerlauf waren Schüler/innen vom Lise-Meitner-Gymnasium. Sieger mit der Bestzeit von 7:30 Minuten wurde Torben van Straelen. Den 2. und 3. Platz belegten Klara Bremenkamp (7:40 min) und Eraj Hakimi (7:49 min), die beide zeitgleich jeweils mit einem Schüler einer anderen Schule ins Ziel kamen.

Stadtmeister bei den Mädchen wurde Klara Bremenkamp, gefolgt von Sophie Luyven auf dem 3. Platz. Die Plätze 5 und 6 erreichten Nele Deselaers und Melissa Viehl.

Bei den Jungen wurde Torben van Straelen Stadtmeister, Eraj Hakimi belegte den 2. und Maiko Dahlen den 4. Platz. Bei den Mädchen in der Altersklasse U12 erreichte Willma Lipke den 5. Platz, während in der Altersklasse U14 Klara Bremenkamp den 1. Platz sowie Larisa Wiemann den 3. Platz erzielten. In der Altersklasse U16 wurden Sophie Luven und Nele Deselaers Zweite und Dritte. Bei den Jungen in der Altersklasse U14 erreichte Eraj Hakimi den 2. Platz. In der Altersklasse U16 gingen die ersten beiden Plätze an Torben van Straelen und Maiko Dahlen.

Beim 2000m Hobbylauf erzielte das Lise-Meitner-Gymnasium mit Laura-Marie Tuschen, Herrn Guretzki und Jule Mertins den dritten Platz in der Firmenwertung. Beim 5000m Lauf wurde Carina Hahn in der Altersklasse Frauen U18 mit 21:56 Minuten sogar Erste.

 Alle Ergebnisse des 10. Gelderner Citylaufs hier

CitylaufinGeldern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok